Setzen Sie hier bitte eine kreative Überschrift ein. Danke!

Nun habe ich mich ja ein paar Tage nicht gemeldet und da stellt sich natürlich die Frage – wie tue ich das jetzt am besten. Dummerweise gehöre ich im Moment noch nicht zu der (intelligenten!) Sorte Blogger, der einige Texte in der Hinterhand behält, um sie zum rechten Zeitpunkt in Zeiten der Dürre ausspielen zu können.

Ein guter Autor kann ja angeblich über alles schreiben (was ich für eine schwachsinnige Behauptung halte), und bei einer Schreibblockade soll man (ebenfalls angeblich) einfach über das schwafeln, was man gerade empfindet.

Ich habe keine Schreibblockade, ich bin müde. Ich habe heute zwar eine Menge geschafft, nur für Sie blieb eben keine Zeit. So ist das manchmal. (Seien Sie nicht traurig – auch für die anderen Besucher meines Blogs ging es in den letzten Tagen ziemlich langweilig zu.) Soll ich Ihnen da jetzt wirklich etwas über Müdigkeit erzählen?!

Mal im Ernst – wenn Sie wirklich jeden Tag eine Meldung von mir erwarten, enttäusche ich Sie bestimmt. Auch wenn ich mir Mühe gebe. Gut Ding will Weile haben, und so. Vielleicht ist das auch nur eine Ausrede. Und vielleicht erzähle ich Ihnen das alles auch nur, weil ich wirklich nicht weiß, worüber ich – müde, wie ich bin – gerade schreiben soll.

Trotzdem noch ein Wort zur Stunde: Ich habe schon zwei Rezensions-Ideen in petto, die nur noch formuliert werden wollen. Und mein nimmermüder Geist (ha ha!) beschäftigt sich auch brennend mit einer Stadt, deren Namen ich mal noch für mich behalte, um welche sich die Geschichte drehen wird, deren grobe Handlung sich mir noch nicht aufgetan hat, und welche Sie dann live und in Farbe (und manchmal auch in schwarz-weiß) miterleben dürfen.

Mit diesem tollen langen Satz entlasse ich Sie nun in den Abend. Man sieht sich!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s