In Zeiten wie diesen

Erfahrungsgemäß bin ich am kreativsten, wenn ich keine Zeit zum Schreiben habe. Wenn ich zu meinen Eltern oder Schwiegereltern aufs Land fahre, wenn Konzerte anstehen, wenn Besuch kommt … Wenn was los ist, besucht die Motivation das kleine Zimmer in meinem Hinterkopf und richtet dort ordentlich Unordnung an.

Das Land – Fliederbüsche, Katzen, Kuhweiden, Rapsfelder, die idyllischen Windräder im Hintergrund – bringt meine Phantasie meistens auf Hochtouren. Da gibt es Hintertüren, die nicht abgeschlossen werden, nachts liefern sich feurige Kater musikalisch untermalte Kämpfe, in dunklen Hecken lauern glitzernde Augen, am Abend jagt der Hund eine Fledermaus … das Dorfleben bietet eine schummrige, muggelige Atmosphäre, in der alles irgendwie möglich ist. Körperliche Gewalt, übersinnliche Phänomene, die ganz große Liebe. Das ganze Zeug.

Ich schreibe gern an der frischen Luft, aber ich schreibe nun mal auch gern am Computer (kein Laptop kann mir meine Heim-Computer-Tastatur ersetzen). Sicher wird es in meinem Arbeitszimmer in einer fernen Zukunft einen Katzenbaum geben. Neben dem Spielplatz für zwei Schildkrötenmänner. Und einem großen Fenster, das ich im Sommer weit öffnen kann. Eigentlich ziemlich kitschig. Keiner meiner Charaktere würde so arbeiten.

 

Über Pfingsten werde ich verreisen; und da, wo ich hinfahre, gibt es einen Hund. So einen kurzen, niedrigen, felligen Mischling. Der manchmal vor Freude auf den Fußboden pinkelt. Der ist toll. Und sicher werde ich wieder am kreativsten sein, wenn ich keine Zeit dazu habe.

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen schon heute ein gesegnetes, frohes Pfingstfest!

22.05.2015

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s